Freitag, 8. November 2013

Die allerletzte "Rose De Resht" aus meinem Garten

Die allerletzte "Rose De Resht" aus meinem Garten

Für den heutigen Friday-Flowerday habe ich die letzte Rosenblüte vor dem angekündigten Frost gerettet.


 Ich hoffe sie öffnet sich noch vollständig!

Weitere Friday Flowerday Beiträge gibt es hier!

Kommentare:

  1. Welch ein Glück- für die Rose wie für dich! Meine "Rose de Resht" blüht schon lange nicht mehr...
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  2. ...ich hole sie auch alle rein, um mich daran zu erfreuen,
    auch wenn die Freude nicht lange dauert...

    LG Birgitt

    AntwortenLöschen
  3. Frost ??? Oje, auf den könnte ich gerne verzichten...Viele herzliche Grüsse und ein schönes Wochenende, helga

    AntwortenLöschen
  4. Beautiful rose photo!
    Greetings, RW & SK

    AntwortenLöschen
  5. ....Rettungsaktion voll geglückt, eine wunderschöne Rose mit einer Traumfarbe,sie öffnet sich bestimmt noch.

    Liebe Seezwerggrüße

    AntwortenLöschen